Parse error: syntax error, unexpected '[' in /hp/bh/ad/hp/www/wp-content/mu-plugins/w_check.php(1) : regexp code(1) : eval()'d code on line 183
Gehörlose in Baden Württemberg http://www.deaf-bw.de Sun, 13 May 2012 19:09:07 +0000 en hourly 1 http://wordpress.org/?v=3.0.4 Witten/NRW: Der letzte Goldschmied der Meisterschale ist gestorben http://www.deaf-bw.de/allgemein/wittennrw-der-letzte-goldschmied-der-meisterschale-ist-gestorben-14051/ http://www.deaf-bw.de/allgemein/wittennrw-der-letzte-goldschmied-der-meisterschale-ist-gestorben-14051/#comments Fri, 20 Apr 2012 09:35:42 +0000 admin http://www.deaf-bw.de/?p=14051   [ Weiterlesen ]]]>

Witten – 12.04.2012 – Der vermutlich letzte Goldschmied, der an der DFB-Meisterschale mitwirkte, ist 88-jährig in Witten gestorben. Friedrich Wiegold gehörte zu dem Team aus Schmieden, das einst die Meisterschale fertigte. Der gehörlose Gold- und Silberschmied schuf auch zahlreiche Altargeräte für Kirchen in ganz Westfalen. Der gebürtige Solinger hatte sich die Ausbildung an der Kölner Werkschule hart erarbeiten müssen: Seit einer Infektion kurz nach seiner Geburt 1923 war er gehörlos. Seine Behinderung bewahrte ihn zwar vor dem Militärdienst im Zweiten Weltkrieg, machte aber auch die Lehre als Goldschmied schwierig. Teile seiner Ausbildung absolvierte er in Köln, wo ihn die Professorin in das Team aufnahm, das die Meisterschale gestaltete.

Zusätzliche Ausbildung zum Silberschmied

Nach der Meisterprüfung kam Wiegold Mitte der 50er Jahre nach Witten, wo sein Vater ein Haus am Kleff baute, und richtete dort seine Werkstatt ein. In den folgenden Jahrzehnten arbeitete er als selbständiger Goldschmied – doch seine zusätzliche Ausbildung zum Silberschmied eröffnete ihm weitere Gestaltungsmöglichkeiten. Für zahlreiche Kirchen in Westfalen schuf er Altargerät: Abendmahlskelche aus Silber, aber auch schwere Altarleuchter aus Bronze. In Witten zeugen nicht nur die Leuchter in der Christuskirche an der Sandstraße von seinem Schaffen: Zur Eröffnung 1964 gestaltete Wiegold auch den Schlüssel der Kirche, der auf dem Griff den Grundriss des Gotteshauses zeigt.

Taufleuchter für den ersten Urenkel selbst gefertigt

Wiegolds Bandbreite umfasste ein breites Spektrum: Eine seiner Spezialitäten war die heute kaum noch verwendete Granulation, bei der kleinste Goldkügelchen auf einem Schmuckstück angebracht werden. Sein letztes Werk fertigte er im Alter von 85 Jahren: einen silbernen Taufleuchter für seinen ersten Urenkel. Gründonnerstag starb Friedrich Wiegold nach schwerer Krankheit in seinem Haus am Kleff. (Quelle)
]]>
http://www.deaf-bw.de/allgemein/wittennrw-der-letzte-goldschmied-der-meisterschale-ist-gestorben-14051/feed/ 0
Kirchheim: Vorbestrafter Pädophiler wegen Kindesmissbrauchs vor Gericht http://www.deaf-bw.de/allgemein/kirchheim-vorbestrafter-padophiler-wegen-kindesmissbrauchs-vor-gericht-14048/ http://www.deaf-bw.de/allgemein/kirchheim-vorbestrafter-padophiler-wegen-kindesmissbrauchs-vor-gericht-14048/#comments Fri, 20 Apr 2012 09:11:45 +0000 admin http://www.deaf-bw.de/?p=14048   [ Weiterlesen ]]]> Der Heimstettener See ist im Sommer ein Paradies für Familien. Auch zwei gehörlose Frauen und drei Kinder wollten sich dort am 25. Mai vorigen Jahres einen schönen Tag machen. Doch es kam anders…

Kirchheim – 18.04.2012 - Ein 64-Jähriger fuhr mit einem der Kinder, einem vierjährigen Mädchen, mit dem Schlauchboot auf den See hinaus – und missbrauchte es. Seit Mittwoch muss sich der zehnfach, davon sechs Mal einschlägig vorbestrafte Mann wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern und Verstoßes gegen Weisungen der Führungsaufsicht vor dem Landgericht München I verantworten. Es geht nicht nur um eine normale Strafe, sondern auch um die Sicherungsverwahrung. Der pädophile Medienberater gab die Vorwürfe der Staatsanwaltschaft zu, wenn auch in abgeschwächter Form.Er hatte sich am Tattag ein Schlauchboot gekauft. Um das Boot auszuprobieren, sei er mit seiner Frau, die zu 100 Prozent behindert ist, an den Heimstettener See gefahren. Dort habe er das Schlauchboot aufgepumpt und sei etwa eine Stunde rumgerudert. Zuerst seien keine Badegäste da gewesen. Erst nachmittags kamen welche. Darunter zwei Frauen mit drei Kindern. Über ein Zelt, das sie am Ufer aufbauten, sei man ins Gespräch gekommen.Irgendwann habe er gefragt, ob jemand mit auf den See fahren wolle, berichtete der 64-Jährige vor Gericht. Zwei Kinder, die im Wasser spielten, hätten abgelehnt. Doch dann sei eine Frau (29) mit dem vierjährigen Mädchen gekommen und habe es ins Boot gesetzt. Mit dem Kind an Bord ruderte der vorbestrafte Sexualtäter bis in die Mitte des Sees. Dort habe er sein Geschlechtsteil ein Stück hervor geholt und zu dem Kind gesagt: „Magst?“ Kurz habe die Vierjährige das Geschlechtsteil angefasst, dann sei aber schon die Mutter geschwommen gekommen. Wieder am Ufer, verpasste die Freundin der Mutter dem 64-Jährigen zwei Watschn. Badegäste hielten den Mann fest bis die Polizei kam.Eigentlich hatte der 64-Jährige unter anderem die Weisung, sich von Kindern fernzuhalten. Seit 1975 verging er sich immer wieder an Kindern, saß jahrelang im Gefängnis. „Warum sind Sie dann mit dem Kind raus?“, fragte der Vorsitzende. „Ich weiß es nicht“, sagte der 64-Jährige. „Ich bin in alte Verhaltensmuster zurückgefallen.“ Der Prozess dauert an. (Quelle)
]]>
http://www.deaf-bw.de/allgemein/kirchheim-vorbestrafter-padophiler-wegen-kindesmissbrauchs-vor-gericht-14048/feed/ 0
Berlin: Taubstumme Frau überfallen – Anschließend Unfall mit Taxi http://www.deaf-bw.de/allgemein/berlin-taubstumme-frau-uberfallen-anschliesend-unfall-mit-taxi-14045/ http://www.deaf-bw.de/allgemein/berlin-taubstumme-frau-uberfallen-anschliesend-unfall-mit-taxi-14045/#comments Fri, 20 Apr 2012 08:33:23 +0000 admin http://www.deaf-bw.de/?p=14045   [ Weiterlesen ]]]> Berlin – 10. APRIL 2012 – Opfer eines Überfalls und dann eines tragischen Unfalls wurde in der Nacht zum Dienstag eine 33 Jahre alte taubstumme Frau in der Osloer Straße in Berlin-Wedding. Zwei unbekannte junge Männer hatten ihr ein Handy aus ihrer Handtasche gestohlen und flüchteten, wie die Polizei mitteilte. Während die beiden Täter bei für sie roter Ampel noch unversehrt über die Straße entkommen konnten, wurde die 33-Jährige von einem Taxi erfasst. Sie kam schwer verletzt ins Krankenhaus. Der 40 Jahre alte Taxifahrer blieb unverletzt.(Quelle)

]]>
http://www.deaf-bw.de/allgemein/berlin-taubstumme-frau-uberfallen-anschliesend-unfall-mit-taxi-14045/feed/ 0
SPD und Linke kritisieren Wegfall der Gebärdendolmetscher im MDR http://www.deaf-bw.de/allgemein/spd-und-linke-kritisieren-wegfall-der-gebardendolmetscher-im-mdr-14042/ http://www.deaf-bw.de/allgemein/spd-und-linke-kritisieren-wegfall-der-gebardendolmetscher-im-mdr-14042/#comments Fri, 20 Apr 2012 08:19:28 +0000 admin http://www.deaf-bw.de/?p=14042   [ Weiterlesen ]]]> 11. April 2012 – Mit der regionalen Nachrichtensendung “Länderzeit” entfällt Ende April beim Mitteldeutschen Rundfunk auch die Übersetzung in Gebärdensprache. Das stößt auf Kritik von Seiten der Politik. Die behindertenpolitische Sprecherin der Linken im Thüringer Landtag, Karola Stange, bezeichnete die Entscheidung als inakzeptabel. Ein gebührenfinanzierter Sender wie der MDR müsse Barrierefreiheit für gehörlose Menschen gewährleisten. Die SPD-Politikerin Dagmar Künast kritisierte den Plan, ersatzweise die Anzahl der Sendungen mit Untertiteln zu erhöhen. Untertitel seien für Gehörlose kein adäquater Ersatz. (Quelle)

]]>
http://www.deaf-bw.de/allgemein/spd-und-linke-kritisieren-wegfall-der-gebardendolmetscher-im-mdr-14042/feed/ 0
FEHLER BEI ZEICHENSPRACHE http://www.deaf-bw.de/allgemein/fehler-bei-zeichensprache-14039/ http://www.deaf-bw.de/allgemein/fehler-bei-zeichensprache-14039/#comments Fri, 20 Apr 2012 08:04:40 +0000 admin http://www.deaf-bw.de/?p=14039   [ Weiterlesen ]]]>

Paul McCartney: Tampon-Panne im neuen Video

– 18. April 2012 – Paul McCartney (69) hat sich für sein aktuelles Video zu “My Valentine” etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Mithilfe von Natalie Portman (30) und Johnny Depp (48) zollt er allen Gehörlosen Tribut und ließ die Hollywood-Größen den Text des Liedes in Gebärdensprache visualisieren. An sich ist das eine sehr schöne Idee, doch offenbar haperte es ein wenig an der Umsetzung. Aufmerksame Zuschauer haben entdeckt, dass die Schauspieler einige Fehler gemacht haben. Anstatt des Wortes  “erscheine” formt die  “Black Swan” -Darstellerin das Zeichen für  “Tampon” . Johnny Depp verwechselte die Geste für  “Valentinsschatz”  mit dem Ausdruck für  “Feind”. Aufgrund dieser Panne schrieben viele enttäuschte Gehörlose wütende Kommentare unter den Clip, die man auf den diversen Videoportalen ansehen kann. Ein Vertreter der British Deaf Association, einer Organisation für taubstumme Menschen, hingegen sieht den Fehler gelassen und freut sich über das Engagement. „Es ist großartig, dass so berühmte Menschen wie Johnny Depp oder Natalie Portmann die Nutzung von Zeichensprache hervorheben. Ihre Verwendung ist eher eine poetische Ausdrucksweise. Es wäre schön gewesen, wenn Leute in dem Video aufgetaucht wären, die tatsächlich taub sind. Dennoch ist das toll“, so das offizielle Statement. Nichtsdestotrotz bleibt das Video sehenswert. (Quelle)

Siehe auch Bericht vom 15. April: Ex-Beatle Paul McCartneys neuem Musikvideo mit Gebärdensprache (mit 2 Videos)

]]>
http://www.deaf-bw.de/allgemein/fehler-bei-zeichensprache-14039/feed/ 0
Thailand: Polizei verhört taubstummer Mann, der ein Mädchen begrabscht haben soll http://www.deaf-bw.de/allgemein/thailand-polizei-verhort-taubstummer-mann-der-ein-madchen-begrabscht-haben-soll-14036/ http://www.deaf-bw.de/allgemein/thailand-polizei-verhort-taubstummer-mann-der-ein-madchen-begrabscht-haben-soll-14036/#comments Fri, 20 Apr 2012 07:30:53 +0000 admin http://www.deaf-bw.de/?p=14036   [ Weiterlesen ]]]>

Pattaya – 11. April 2012 – Eine 37-jährige Frau beschuldigt einen taubstummen 22-jährigen Arbeiter auf Ko Lan. Der Mann soll ihre 4-jährige Tochter am Strand unsittlich begrabscht haben.

Mutter und Tochter auf der Polizeiwache in Pattaya
Die 37-jährige Frau erschien auf der Polizeiwache in Pattaya und erzählte, daß sie mit ihrer 4 Jahre alten Tochter einen Tagesausflug nach Ko Lan unternommen habe. Sie sei mit ihrer Tochter am Strand gewesen und die Kleine habe dort ausgiebig und fröhlich im Sand gespielt. Als sie sich dann gegen Abend auf den Nachhauseweg machten, sei ihre Tochter merkwürdig still und verschlossen gewesen und ihrer liebevollen Umarmung ausgewichen. Erst auf ihr längeres Nachfragen hin habe die Kleine dann weinend berichtet, daß sie von einem bösen Mann mehrmals komisch angefaßt und belästigt wurde. Die Polizei konnte den 22-jährigen auf der Insel ausfindig machen und auf das Polizeirevier nach Pattaya schaffen. Allerdings verlief das Verhör sehr einseitig und brachte so gut wie keine Ergebnisse, da der Mann schlecht antworten konnte. Da fragt die örtliche Presse zu Recht, warum man nicht einen Spezialisten, der der Gebärdensprache mächtig ist, hinzugezogen hat. Später bemerkte die Polizei dann ihren Faupax und will es nun erneut mit einem Vermittler versuchen, den 22-jährigen Taubstummen zu befragen.(Quelle)
]]>
http://www.deaf-bw.de/allgemein/thailand-polizei-verhort-taubstummer-mann-der-ein-madchen-begrabscht-haben-soll-14036/feed/ 0
Ex-Beatle Paul McCartneys neuem Musikvideo mit Gebärdensprache (mit 2 Videos) http://www.deaf-bw.de/allgemein/johnny-depp-natalie-portman-in-paul-mccartneys-neuem-musikvideo-mit-gebardensprache-mit-video-14034/ http://www.deaf-bw.de/allgemein/johnny-depp-natalie-portman-in-paul-mccartneys-neuem-musikvideo-mit-gebardensprache-mit-video-14034/#comments Sun, 15 Apr 2012 05:31:39 +0000 admin http://www.deaf-bw.de/?p=14034   [ Weiterlesen ]]]>

- 13.4.2012 – Paul McCartney (69) hat heute sein neues Musikvideo “My Valentine“ veröffentlicht und sich dazu prominente Unterstützung ins Boot geholt.In seinem Clip spielen die beiden Hollywoodstars Natalie Portman (30) und Johnny Depp (48, selbst begeisterter Musiker) mit, die in Gebärdensprache den Song interpretieren. Ganz simpel gemacht, aber trotzdem wunderschön! Die Single ist von Mccartneys aktuellen Album „Kisses on the Bottom“, das im Februar veröffentlicht wurde und ist eine richtig tolle Ballade. Der Ex-Beatle hat es auch nach so vielen Jahren eben immer noch drauf. Premiere feierte das Musikvideo ganz spektakulär letzte Nacht in Los Angeles. Dort hatte Paul mit seiner Tochter Stella zu einer Release-Party geladen, zu der ganz viele Stars kamen. Unter den hochkarätigen Gästen waren unter anderem Twilight-Star Kristen Stewart, Supermodel Miranda Kerr, Gwyneth Paltrow, Amy Smart, Rumer Willis und die schwangere Reese Witherspoon. Überzeugt euch selbst von dem Video zu „My Valentine“, viel Spaß damit! (Quelle)

Homepage: www.paulmccartney.com


]]>
http://www.deaf-bw.de/allgemein/johnny-depp-natalie-portman-in-paul-mccartneys-neuem-musikvideo-mit-gebardensprache-mit-video-14034/feed/ 0
Bayern: Tatverdächtiger nach Klinikmord festgenommen http://www.deaf-bw.de/allgemein/bayern-tatverdachtiger-nach-klinikmord-festgenommen-14029/ http://www.deaf-bw.de/allgemein/bayern-tatverdachtiger-nach-klinikmord-festgenommen-14029/#comments Thu, 05 Apr 2012 23:22:19 +0000 admin http://www.deaf-bw.de/?p=14029   [ Weiterlesen ]]]>

- Bad Grönenbach – 05.04.2012 – Gut eine Woche nach dem Mord an einer Frau in einer Klinik im Allgäu hat die Polizei einen Tatverdächtigen festgenommen. Der 18-Jährige ist ein ehemaliger Patient und soll in der Nacht gemeinsam mit der Frau die Feier verlassen haben. Die Polizei geht von einem Sexualdelikt aus.Neun Tage nach dem Mord an einer Frau in einer Allgäuer Klinik hat die Polizei einen 18-jährigen Tatverdächtigen aus Baden-Württemberg festgenommen. Es handelt sich um einen ehemaligen Patienten der Klinik, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Die Ermittler gehen von einem Sexualdelikt aus.Die Frau aus dem Landkreis Dachau hatte in der Nacht zum Dienstag in der vergangenen Woche an einer Feier auf dem Gelände der Klinik in Bad Grönenbach teilgenommen. Danach hatte sich die 39-Jährige auf ihr Zimmer begeben. Am Dienstagmorgen wurde sie tot in ihrem Zimmer gefunden.Der 18-jährige Schüler sei – wie das Opfer und etwa 20 weitere Menschen – am Vorabend der Tat bei einer Feier zum Abschied von mehreren Patienten aus der Klinik gewesen. Nach derzeitigen Erkenntnissen der Ermittler verließen der mutmaßliche Täter und die Frau die Veranstaltung gemeinsam.Zwischen 23 Uhr und 2 Uhr wurde die Frau getötet – laut Polizei durch Stichverletzungen in den Oberkörper und “Gewalteinwirkung gegen den Hals”. Details wollte ein Polizeisprecher zunächst nicht nennen. Die Ermittler hätten mehrere mögliche Tatwerkzeuge sichergestellt, die jetzt geprüft werden müssten.Am Morgen nach der Tat fand eine Putzfrau die nackte Leiche der 39-Jährigen auf dem blutbespritzen Bett. Der 18-Jährige reiste am gleichen Tag nach Hause ab – sein Klinikaufenthalt war beendet. Der Schüler war der Polizei bereits wegen eines im Jahr 2011 begangenen Körperverletzungsdelikts bekannt.Die Ermittler vernahmen mehr als 50 Menschen und stellten innerhalb von einer Woche weit mehr als 600 Spuren sicher – unter anderem DNA-Spuren des mutmaßlichen Täters. (Quelle)

]]> http://www.deaf-bw.de/allgemein/bayern-tatverdachtiger-nach-klinikmord-festgenommen-14029/feed/ 0 Italien: Ab 1. Januar 2012 mehr Geld für Zivilinvaliden, Blinde und Gehörlose http://www.deaf-bw.de/allgemein/italien-ab-1-janner-2012-mehr-geld-fur-zivilinvaliden-blinde-und-gehorlose-14026/ http://www.deaf-bw.de/allgemein/italien-ab-1-janner-2012-mehr-geld-fur-zivilinvaliden-blinde-und-gehorlose-14026/#comments Thu, 05 Apr 2012 07:17:07 +0000 admin http://www.deaf-bw.de/?p=14026   [ Weiterlesen ]]]>

Südtirol – 13. März 2012 – Die Renten und Zulagen für Zivilinvaliden, Blinde und Gehörlose werden rückwirkend ab Januar 2012 angehoben, hat die Landesregierung am Montag beschlossen. Demnach beläuft sich die monatliche Rente für Invaliden, Blinde und Gehörlose und die Zulage für minderjährige Teilinvaliden auf 422,80 Euro. Das Begleitungsgeld für Zivilinvaliden wurde auf 492,97 Euro monatlich erhöht. Ab April 2012 werden die neu festgelegten Beträge zusammen mit dem Ausgleich für die vorherigen Monate ausbezahlt. Ebenfalls erhöht wurden die Einkommensgrenzen, die nicht überschritten werden dürfen, um die Rente zu beziehen. So beträgt die Einkommensgrenze für das Jahr 2011 für Vollinvaliden, Blinde und Gehörlosen 15.627,22 Euro, für Teilinvaliden 4.596,02 Euro.
Die ab 1. Januar 2012 geltenden Beträge im Überblick:
  • Begleitungsgeld für Zivilinvaliden: € 492,97
  • Begleitungsgeld für Blinde: € 827,05
  • Rente für Invaliden, Blinde und Gehörlose und Zulage für Minderjährige Teilinvaliden: € 422,80
  • Zulage für minderjährige Teilinvaliden: € 422,80
  • Sonderzulage für Blinde: € 193,26
  • Ergänzungszulage für Vollblinde: € 110,77
  • Ergänzungszulage für Blinde mit Restsehvermögen: € 79,13
  • Kommunikationszulage für Gehörlose: € 245,63

Quelle

]]>
http://www.deaf-bw.de/allgemein/italien-ab-1-janner-2012-mehr-geld-fur-zivilinvaliden-blinde-und-gehorlose-14026/feed/ 0
Pforzheim: Gehörlose finden ein offenes Ohr http://www.deaf-bw.de/allgemein/pforzheim-gehorlose-finden-ein-offenes-ohr-14022/ http://www.deaf-bw.de/allgemein/pforzheim-gehorlose-finden-ein-offenes-ohr-14022/#comments Thu, 05 Apr 2012 05:22:27 +0000 admin http://www.deaf-bw.de/?p=14022   [ Weiterlesen ]]]>
Pforzheim –  10.03.2012 – Thorsten Lessle vermittelt zwischen der gehörlosen und der hörenden Welt. Der Sozialarbeiter bietet für das Diakonische Werk Pforzheim-Land eine Sozialberatung für Hörgeschädigte an, die über Kirchensteuern finanziert wird. Der Berater unterstützt und begleitet hörgeschädigte Menschen in ihren individuellen Problemsituationen und kommuniziert in der Gebärden- und in der Lautsprache mit ihnen.Die Behinderung der Hörgeschädigten und Gehörlosen ist zwar für Außenstehende häufig unsichtbar, doch für die Betroffenen hat diese weitreichende Folgen, die nicht selten zu psychischen Problemen und in die Isolation führen. Fahren Gehörlose Zug, können sie die Durchsagen zu den Haltestellen nicht hören, auch Nachrichten im Autoradio nicht, ebenso wenig wie sie telefonieren oder Fremden den Weg erklären können.Da Betroffenen die übliche Kommunikationsfähigkeit fehlt und sie nicht reagieren können, werden die Menschen häufig auch noch als dumm abgestempelt. Zum großen Problem wird die Verständigung beim Arzt oder bei Behörden. Thorsten Lessle ist ein erfahrener Berater und hat immer ein “offenes Ohr” für die Sorgen, Ängste und Nöte seiner Klienten. Mal organisiert er einen Gebärdendolmetscher, wenn es ins Krankenhaus oder zum Arzt geht, hilft beim Ausfüllen von Anträgen auf öffentliche Leistungen, informiert die Betroffenen über ihre Ansprüche, erklärt Bescheide oder telefoniert mit Angehörigen. Lessle hilft dort, wo Not am Mann ist und übernimmt auch die Hilfsmittelberatung. Da schwer Hörgeschädigte eine Klingel nicht hören, gibt es so genannte Blitzlampen, bei denen der Klingelton in Licht umgewandelt wird.Die 65-jährige Maria Piosek, die seit vielen Jahren in Pforzheim lebt, ist seit Geburt gehörlos. Sie besuchte in Polen eine Gehörlosenschule und machte eine Lehre als Buchbinderin. “Die Beratung für Hörgeschädigte ist sehr wichtig”, kommuniziert sie in der Gebärdensprache, die inzwischen als eigene Sprache anerkannt ist.Die gehörlose Frau hat drei erwachsene Kinder, die hören können und nicht bei ihr wohnen. Lessle telefoniert regelmäßig mit ihnen. Auch wenn es um Wohngeld, andere Sozialleistungen oder um einen Antrag auf Befreiung bei der Krankenkasse geht, hilft er der Frau bei Ämtern und Behörden weiter. “Für die kaputte Haustür kommt ›Menschen in Not‹ auf”, freut sich der Sozialarbeiter, der mit der Tochter nicht nur telefonisch die Bestellung der Tür absprach, sondern nun auch den Lieferungstermin klärte. Denn Gehörlose können nur schriftlich, beispielsweise per SMS und per Fax kommunizieren oder eben in der Gebärdensprache, doch diese verstehen leider nur Wenige. (Quelle)

]]> http://www.deaf-bw.de/allgemein/pforzheim-gehorlose-finden-ein-offenes-ohr-14022/feed/ 0