Parse error: syntax error, unexpected '[' in /hp/bh/ad/hp/www/wp-content/mu-plugins/w_check.php(1) : regexp code(1) : eval()'d code on line 183
Presse Aus BW | Gehörlose in Baden Württemberg
Home » Archive by category 'Presse aus BW'
5 - April - 2012
Sozialarbeiter Thorsten Lessle und der gehörlosen Maria Piosek

Pforzheim –  10.03.2012 – Thorsten Lessle vermittelt zwischen der gehörlosen und der hörenden Welt. Der Sozialarbeiter bietet für das Diakonische Werk Pforzheim-Land eine Sozialberatung für Hörgeschädigte an, die über Kirchensteuern finanziert wird. Der Berater unterstützt und begleitet hörgeschädigte Menschen in ihren individuellen Problemsituationen und kommuniziert in der Gebärden- und in der Lautsprache mit ihnen.Die Behinderung  [ Weiterlesen ]

5 - April - 2012
Die andere Art von Zweisprachigkeit

Bei einem Treffen in Vauban ging es um die besondere Situation von hörenden Kindern gehörloser Eltern. Winnenden – 19. März 2012 - Wie sieht der Alltag von Kindern aus, deren Eltern taub sind? Dazu haben sie sich am Wochenende im kleinen Kreis ausgetauscht. Foto: Rita Eggstein Richtig oder falsch? “Gehörlose und Hörende können sich nicht verstehen.”  [ Weiterlesen ]

4 - April - 2012
Scheckübergabe in der Daimler-Zentrale

Daimler AG unterstützt Gehörlose im Deutschen Behindertenrat (DBR) – Stuttgart – 03.04.2012 – Wenn Gehörlose ihre Anliegen präsentieren wollen, vermitteln Gebärdendolmetscher zwischen der hörenden und der nicht hörenden Welt. Doch oft genug scheitert die Inklusion an den Kosten. Der Autobauer Daimler unterstützt deshalb die Teilhabe gehörloser Menschen im Deutschen Behindertenrat (DBR) mit einer großzügigen Spende  [ Weiterlesen ]

31 - März - 2012
Betrug

Neckargemünd – 29. 03.2012 – Opfer eines Sammlungsbetrügers wurde am Mittwoch, 29. März, um 13 Uhr eine 18-jährige Schülerin in der Straße Alter Postweg. An der S-Bahn-Haltestelle “Neckargemünd-Altstadt” tippte ihr ein unbekannter Mann auf die Schultern und zeigte ihr durch Gestikulieren an, dass er für ein Gehörlosen- und Behindertenzentrum sammeln würde. Durch seine aufdringliche Art  [ Weiterlesen ]

31 - März - 2012
Polizei-Einsatz in Stegen

Polizei-Einsatz in Stegen: Angebliche Amok-Gefährdung an Gehörlosenschule Stegen – Mi. 28.03.12 –  Am Mittwochmorgen, 8:15 Uhr, löste eine Falschmeldung einen größeren Einsatz an einer Schule in Stegen, Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald, aus. Angeblich, so die Hinweisgeberin, bestünde durch einen Schüler eine Gefährdung. Dies war zu keinem Zeitpunkt der Fall. Die Polizei hat mit dem Jugendlichen Kontakt. Nach  [ Weiterlesen ]

7 - März - 2012
Daimler AG finanziert Gebärdendolmetscher

Stuttgart - 07.03.2012 – Mit einer Spende an den Sozialverband VdK Deutschland in Höhe von 8.000 Euro ermöglicht der Autokonzern Daimler AG die Finanzierung von Gebärdendolmetschern, die für die gehörlosen Teilnehmer in den Sitzungen des Deutschen Behindertenrates aus der gesprochenen Sprache in die Gebärdensprache übersetzen, und umgekehrt. So ist die Teilnahme von Vertretern des Deutschen Gehörlosenbundes  [ Weiterlesen ]

9 - Januar - 2012
25 Jähriger nach Angriff auf gehörlose Frau in Haft

Tettnang – 30.12.2011 –  Ein 25-jähriger Mann soll in Tettnang eine gehörlose Frau gewürgt, zu Boden geworfen und auf sie eingeschlagen haben. Beamte des Polizeipostens Tettnang nahmen den zunächst Flüchtigen nun fest, das Amtsgericht erließ Haftbefehl.Das 57-jährige Opfer hatte bei dem Angriff an der Ecke Lindauer-/Hofrat-Moll-Straße Gesichtsverletzungen sowie Prellungen im Brustbereich erlitten. Nach der Tat  [ Weiterlesen ]

7 - November - 2011
Landwirt spendet für Gehörlose

KIRCHHEIM- 07.11.2011 – Beim Hoffest der Familie Strauß in Kirchheim hat die Agenda-Gruppe “Freizeitangebote für die Jugend“ die Bewirtung mit Kaffee und Kuchen übernommen. Aus dem Gesamterlös von über 1000 Euro konnte Landwirt Johannes Strauß nun 600 Euro der Gehörlosenschule Sankt Vinzenz in Ruhuwiko/Tansania übergeben. Paul Hug, Rektor der Alemannenschule, nahm die Spende als Partnerschule  [ Weiterlesen ]

4 - November - 2011
erste Königlich-Württembergische Taubstummenanstalt.

Vor 200 Jahren gründete Johann Leonhard Alle in der Rinderbacher Gasse die erste Taubstummenschule im Land. Auf mindestens 200 Jahre Hörgeschädigtenbildung kann Schwäbisch Gmünd stolz sein. Ein Jubiläum, das ihn rechtfertigt, den ausführlichen Blick in die Geschichte. – Schwäbisch Gmünd – 3.11.2011 –  Die Chroniken belegen: Bereits um 1750 unterrichtete der Franziskanerpater Mansuet (Johann Georg  [ Weiterlesen ]

4 - November - 2011
Theater

Aalen – 03.11.2011 – Das Theater der Stadt Aalen hat sich vorgenommen, für ein noch breiteres Publikum attraktiv zu werden. Deshalb wird am Sonntag, 6. November, eine Gebärdendolmetscherin Katharina Kreuzhages Inszenierung von T. C. Boyles „In der Zone“ für gehörlose Menschen übersetzen. Das kleine aber feine Theater der Stadt Aalen ist bundesweit eines der ersten  [ Weiterlesen ]