Parse error: syntax error, unexpected '[' in /hp/bh/ad/hp/www/wp-content/mu-plugins/w_check.php(1) : regexp code(1) : eval()'d code on line 183
Spende / Hilfe / Rat | Gehörlose in Baden Württemberg
Home » Archive by category 'Spende / Hilfe / Rat'
4 - April - 2012
Scheckübergabe in der Daimler-Zentrale

Daimler AG unterstützt Gehörlose im Deutschen Behindertenrat (DBR) – Stuttgart – 03.04.2012 – Wenn Gehörlose ihre Anliegen präsentieren wollen, vermitteln Gebärdendolmetscher zwischen der hörenden und der nicht hörenden Welt. Doch oft genug scheitert die Inklusion an den Kosten. Der Autobauer Daimler unterstützt deshalb die Teilhabe gehörloser Menschen im Deutschen Behindertenrat (DBR) mit einer großzügigen Spende  [ Weiterlesen ]

27 - Januar - 2012
Nach dem Wetteralarm soll es nun einen SMS-Alarm für Gehörlose geben

Basel – 27.01.2012 – Mit dem Sirenen-Probealarm vom kommenden Mittwoch wird im Kanton Basel-Stadt als landesweites Novum ein Gehörlosenalarm getestet: Menschen, die den Sirenenalarm auch mit Hörgerät nicht wahrnehmen können, werden mit einer Kurzmitteilung auf dem Handy alarmiert.Entwickelt wurde das SMS-unterstützte Alarmierungssystem von der Basler Polizei gemeinsam mit der Beratungsstelle für Gehörlose und Hörbehinderte. Wird  [ Weiterlesen ]

25 - August - 2011
Führerscheinprüfung

Nach einem Beschluss des Berliner Verwaltungsgerichts ist die theoretische Führerscheinprüfung stets in deutscher Sprache abzulegen. Doch es gibt Ausnahmen – die elf Sprachen sind im Anhang der zum 1. Januar 2011 geänderten Fahrerlaubnisverordnung aufgelistet: Englisch, Französisch, Griechisch, Italienisch, Kroatisch, Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Russisch, Spanisch und Türkisch. Fremdsprachige Bewerber dürfen seither keinen Dolmetscher mitbringen. Hintergrund der  [ Weiterlesen ]

10 - Juni - 2011
Die kleine Anel braucht Hilfe

Hilfsaktion Westheim — Die kleine Anel braucht bald medizinische Hilfe, sonst droht sie taub zu werden. Und wenn sie nichts mehr hört, wird sie vermutlich auch nie richtig sprechen lernen. Das zweieinhalbjährige Mädchen aus Kirgistan leidet unter einer angeborenen Missbildung seines Gehörapparats, die rechte Ohrmuschel fehlt ganz, die linke ist verwachsen. Ihre Mutter Aidai Kadyrova  [ Weiterlesen ]

17 - Februar - 2011
Schüler sammeln 1500 Euro für Gehörlose in Tansania /Foto: Thomas Siedler

„Mit großem Engagement haben die Schüler und Lehrerinnen der Justus-von-Liebig-Schule Aalen mit vielfältigen Aktionen für ihre Patenschule Sankt Vincent in Ruhuwiko in Tansania gesammelt.“ Dies sagte Schulleiterin Lydia Pantel bei der Übergabe einer 1500-Euro-Spende an Schwester Piata Pfeifer von den Barmherzigen Schwestern in Untermarchtal. Das Geld, so Schwester Piata, werde dringend für Bettwäsche im Internat  [ Weiterlesen ]

22 - September - 2010

FABIAN SPILLNER ARBEITET BEI DER RATGEBERPLATTFORM GUTEFRAGE.NET Fabian Spillner ist 27 Jahre alt, gehörlos und arbeitet seit 2008 bei Deutschlands größter Ratgeberplattform. Spillner machte eine Ausbildung zum Fachinformatiker und fand seine berufliche Herausforderung bei gutefrage.net. Für das Vorstellungsgespräch nahm er einen Laptop mit, um schriftlich kommunizieren zu können. Natürlich tat sich sein Vorgesetzter Ulrich Nitsche zu  [ Weiterlesen ]

17 - März - 2010

Hallo! Heute geht es um das Thema Dolmetschen. Vor einiger Zeit hat der Stadtverband mit der Stadt Karlsruhe Gespräche geführt mit dem Ziel eine Gebärdensprachdolmetscher-Anstellung zu schaffen. Der Stadtverband benötigt eine Dolmetscherin für seine verbandspolitische Arbeit, sei es für Gesprächstermine mit dem Bürgermeister oder mit Politikern der Stadt Karlsruhe, damit eine reibungslose Kommunikation gewährleistet wird.  [ Weiterlesen ]

11 - März - 2010

Die Landesbauordnung schreibt für Mecklenburg-Vorpommern seit Jahresbeginn vor, dass in Fluren, die als Fluchtweg dienen, sowie in Schlaf- und Kinderzimmern Rauchmelder installiert werden müssen. Auch in weiteren Bundesländern besteht bereits Rauchmelderpflicht. Mit einem schrillen Ton reagieren diese Geräte auf Rauchentwicklung im Haus – und können so Menschenleben retten. Allerdings mit einer Ausnahme: Schwerhörige und Taube  [ Weiterlesen ]

9 - März - 2010
Sarah Neef

Sarah: “Ich bin gehörlose Diplom-Psychologin und stehe kurz vor dem Abschluss meiner Promotion. Gerne möchte ich für Hörgeschädigte arbeiten, zumal ich mich auch als Gleichbetroffene sehr gut in deren Situation hineinversetzen kann. In meiner Praxis “Psychologische Beratung für Hörende und Hörgeschädigte” biete ich diverse Beratungen für Betroffene (Hörgeschädigte) als auch für deren Angehörige an. Ich biete  [ Weiterlesen ]

26 - Februar - 2010

Stellen Sie sich vor, Sie kommen ins Krankenhaus, und ein Dolmi ist so schnell nicht zu bekommen. Die Krankenschwester will Ihnen erklären: “Ich werde Ihnen einen Harnblasenkatheter legen” – und Sie verstehen nur “Bahnhof”. Kein Problem!…[weiter]