Parse error: syntax error, unexpected '[' in /hp/bh/ad/hp/www/wp-content/mu-plugins/w_check.php(1) : regexp code(1) : eval()'d code on line 183
Berufsleben | Gehörlose in Baden Württemberg
Home » Archive by category 'Berufsleben'
20 - April - 2012
Friedrich Wiegold bei der Arbeit an der DFB-Meisterschale

Witten – 12.04.2012 – Der vermutlich letzte Goldschmied, der an der DFB-Meisterschale mitwirkte, ist 88-jährig in Witten gestorben. Friedrich Wiegold gehörte zu dem Team aus Schmieden, das einst die Meisterschale fertigte. Der gehörlose Gold- und Silberschmied schuf auch zahlreiche Altargeräte für Kirchen in ganz Westfalen. Der gebürtige Solinger hatte sich die Ausbildung an der Kölner Werkschule hart erarbeiten  [ Weiterlesen ]

7 - März - 2012
Ute Jung

Neuwied – 07.03.2012 – Seit August 2009 leitet Ute Jung die Landesschule für Gehörlose und Schwerhörige in Neuwied. Damit ist sie deutschlandweit die erste Schulleiterin, die selbst gehörlos ist. Stephan Heym interviewte die Schulleiterin für den Newsletter Teilhabe gestalten des rheinland-pfälzischen Sozialministeriums. (Quelle) Hier Link zum Interview

26 - Februar - 2012
Konstantin Ziolkowski

Die Väter der Raumfahrt waren der Amerikaner Robert Goddard (1882-1945) und Hermann Oberth aus Deutschland (1894-1989). Doch der erste Mensch, der sich wissenschaftlich mit Raketen auseinandersetzte, war der Russe Konstantin Eduardowitsch Ziolkowski (1857-1935). Er wurde in einem Dorf bei Rjasan in der Familie eines Waldhüters geboren. Im Alter von 10 Jahren erkrankte er an Scharlach und  [ Weiterlesen ]

1 - November - 2011
Gehörlose als Kassiererin  bei Carrefour

Warschau – Carrefour ist ein international tätiges französisches Unternehmen im Einzelhandel. Es ist das größte Einzelhandelsunternehmen Europas und nach Wal-Mart das zweitgrößte weltweit. Weitere bedeutende Wettbewerber von Carrefour sind die Metro und Tesco.  In Warschauer Carrefour arbeiten seit Sommer 2006 sieben Hörgeschädigte als Kassierer. Regina, einer der gehörlosen Mitarbeitern sagte in Gebärdensprache: ich saß nach der  [ Weiterlesen ]

21 - Oktober - 2011
Bettina Braun

20.10.2011 – Um auf dem aktuellen Stand zu sein, bieten Unternehmen ihren Mitarbeitern Fortbildungen an. Von daher sind Schulungen eigentlich nichts Besonderes. Wenn eine Gehörlose dabei ist, aber schon.Bettina Braun nickt, sie winkt ab. Dann führt sie ihre Hand wieder an die Computer-Maus. Heute hat sie Schulung. Indesign, Photoshop, Windows-Anwendungen stehen auf dem Programm. Bettina  [ Weiterlesen ]

16 - September - 2011
Martin Zierold

Politik der fliegenden Hände – Berlin – 15.09.2011  - Martin Zierold ist von Geburt an gehörlos und kandidiert in Berlin für die Bezirksverordnetenversammlung. Damit hat erstmals ein Gehörloser einen aussichtsreichen Listenplatz für eine Kommunalwahl erhalten.Dass das Thema Bildung Martin besonders beschäftigt, erkennt man schnell. Dann werden seine Gebärden impulsiver und seine Mimik energischer. Während seine  [ Weiterlesen ]

28 - Juni - 2011
Kim Jae Lin

20. Juni 2011 – Kim Sue Lin spricht fließend vier Sprachen; Koreanisch, Japanisch, Englisch und Spanisch. Und sie ist Autor eines Buches mit dem Titel “Der Grund, warum eine gehörlose Person wie mich kann in 4 Sprachen sprechen….(Bild und mehr siehe Quelle)

21 - März - 2011
Versteckte Kamera
14 - Dezember - 2010
Thilo Brueck

13.12.2010 Sparkasse Wetzlar ist Top – Arbeitgeber für Menschen mit Schwerbehinderung Thilo Brück ist gehörlos. Bei seiner Arbeit für die Sparkasse Wetzlar behindert ihn das aber wenig. „Mein Arbeitsplatz ist prima auf mich angepasst.“ Dass die Sparkasse es ihren 48 schwerbehinderten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern so leicht wie möglich macht, hat jetzt das hessische Sozialministerium bestätigt:  [ Weiterlesen ]

21 - Oktober - 2010
Gehörlose im Job

RTL regional berichtete gestern in der 18:00 Uhr-Sendung aus Bremen über “Gehörlose im Job”. Vorgestellt wurden Kathrin Wegner und ihr Kollege Andrej, die im Flugzeugbau bei Airbus tätig sind, und Doris Geist, die sich als Gebärdensprach-Dozentin selbstständig gemacht hat. Der Beitrag ist zwar nur 3 1/2 Minuten lang, dafür aber abwechselnd mit Dolmetschereinblendung und Untertiteln  [ Weiterlesen ]